Im Galopp hinter der Meute

Als ehemalige Vielseitigkeitsreiterin bin ich ein großer Fan der Schleppjagd und auch unsere Schulpferde genießen die ausgiebigen Ausflüge ins Gelände. Bei dieser Form des Reitens gibt es keinen Sieger, es gibt nur Gewinner!

 

Ab nächstes Frühjahr bieten wir regelmäßig auf unserer eigenen Anlage kleine Schnupperkurse an. Sie werden mit kleinen Geländehindernissen vertraut gemacht, bewältigen Steigungen bergauf sowie bergab und üben in der Gruppe draußen zu galoppieren. Sie können diesen Kurs mit einem Schulpferd oder mit ihrem eigenen Pferd absolvieren. Unsere Schulpferde, die eingesetzt werden,  sind alle jagderprobt und auch mit den Meutehunden vertraut, wie die folgenden Bilder zeigen. Im Jahr 2013 kamen unserer Pferde auf über 40 Jagdeinsätze, hinzu kommen einige Einsätze bei Schaubildern des Schleppjadvereins von Bayern sowie etliche Trainingseinsätze.

 

Gerne übernehmen wir auch die Ausbildung ihres Pferdes und begleiten Sie auf Ihren ersten Jagden. Durch die Nähe zum Meutestandort Gundelsdorf, der Heimat des Schleppjagdvereins von Bayern, liegen viele Jagden quasi vor unserer Haustür.

Carola und Jammie
Andrea und Sunrise
Folgen Sie uns!! Es macht unheimlich Spass

Junge Reiter fördern

Den Schwerpunkt legt Carola Wagner inzwischen hierbei auf die Jugendförderung. Es wird in erster Linie jungen und talentierten Reitschülern die Möglichkeit geboten, Jagdluft zu schnuppern. Hierbei kommen neben unseren Großpferden vor allem unsere quirligen Ponys zum Einsatz.

 

Beim Pilotprojekt 2014 kamen insgesamt fünf Reitschüler zum Zug, die auf insgesamt fünf Einsätze bei den Trainingsjagden und auf zehn Jagdeinsätze kamen. Unsere Schulpferde und die Jugendlichen hatten mehr als Spaß!!!

 

Eine Fortsetzung des Projekt 2015 ist sicher!

 

Das Ponyfeld bei der Eröffnungsjagd des SvB in Sedlbrunn 2014.